Gewinnspiel für Kindertagesstätten

Gewinnt eines von zehn Hochbeet-Sets

Teilnahme bis 29.02.2024

Gewinnt eines von zehn Hochbeet-Sets im Wert von 1.450 Euro für eure Kindertagesstätte.
Die Premium-Hochbeete aus heimischem Holz leisten einen wesentlichen Beitrag zur frühkindlichen Entwicklung und nachhaltigen Bildung. Die Kinder lernen den Entstehungsprozess von verantwortungsvoll erzeugten Lebensmitteln kennen und erleben im Anschluss an die Ernte, wie diese schmackhaft und für die Gesundheit förderlich zubereitet werden kann.

Meldet euren Kindergarten über das untenstehende Formular an und sagt uns bis zum 29.02.2024, warum gerade eure Einrichtung ein exklusives Hochbeet-Set benötigt. Mit etwas Glück unterstützen wir eure Einrichtung und bereiten deren Kinder eine große Freude.

Rundum-sorglos-Paket im Wert von 1.450 Euro

  • Hochwertig verarbeitetes Premiumprodukt „Made in Germany“
  • Massives Lärchenholz – extrastarke 4,5 cm dicke Holzbohlen mit natürlichem Eigenschutz
  • Regional verwendete Materialien aus kleinen und mittelständischen Betrieben in Sachsen
  • Nachhaltig – Verwendung heimischer Hölzer
  • Sozialfördernd hergestellt in Behindertenwerkstätten in Dresden
  • Einfacher Do-it-Yourself-Aufbau durch einzigartiges Stecksystem
  • Hochbeet „Lärche“ Größe 1 – 130,5 cm x 60,5 cm x 65 cm (BxTxH)
  • Hochbeet „Lärche“ Größe 3 – 190,5 cm x 120,5 cm x 65 cm (BxTxH)

Zubehör

Inklusive umfangreiches Komplett-Set:

  • Abdeckleisten-Set – für konstruktiven Holzschutz und optischen Abschluss
  • Innenliegende stabile Noppenfolie gegen Feuchtigkeit
  • Nagergitter aus verzinktem Metall zum effektiven Schutz vor Wühlmäusen und anderen Nagern
  • Befüllungs-Set an Bio-Erden – bestehend aus Bio-Erde, fein zerkleinertem Bio-Kompost und stabilisierender Bio-Hochbeetfüllung
  • Sämereien-Starter-Set – Blumen- und Gemüsesaat
  • Gartenhandschuhe für Kinder in hervorragend verarbeitetem Baumwollgewebe garantiert angenehmen Tragekomfort, gewährleistet eine hohe Lebensdauer und schützt ideal Kinderhände
  • Gartenwerkzeug für Kinder –ermöglicht den idealen Einstieg in die Gartenwelt

Organisatorisches

Für den Träger der Kindertagesstätte, welche ein Hochbeet-Set erhält, ist die Vorlage einer Erklärung über die zu erhaltene Zuwendung in Form eines ordnungsgemäßen Reinertragsnachweises im Sinne des Einkommensteuerrechts verbindlich. Sofern der Träger ein eingetragener Verein ist, muss dieser vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sein und ein aktueller Freistellungsbescheid vorliegen. Bei einer zuständigen Stadt, Gemeinde oder Kirchgemeinde benennt diese darin das entsprechende Projekt und gibt die konkrete Angabe der zutreffenden Verwendungszweck-Nr. gem. §§ 52-54 AO an.

Zum Nachweis der Ordnungsmäßigkeit ist für gemeinnützige Organisationen, wie z. B. Vereine oder eine gGmbH, ebenfalls eine Kopie des aktuellen Frei- oder Feststellungsbescheids oder der Anlage zum KSt-Bescheid erforderlich.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kindertagesstätten mit Sitz im Geschäftsgebiet der VR-Bank Mittelsachsen eG.
  • Unter allen eingegangenen Bewerbungen werden zehn Hochbeet-Sets gemäß den entsprechenden Teilnahmebedingungen ausgelost.
  • Pro Einrichtung wird maximal ein Hochbeet-Set vergeben.
  • Insgesamt erhalten zehn Einrichtungen ein exklusives Set.
  • Mehrfachbewerbungen von Kindergärten werden nur einmal berücksichtigt.
  • Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
  • Der Aufbau und die Bepflanzung der Hochbeete erfolgt eigenständig durch die Einrichtung. Eltern(beiräte) sind dabei sicher gern behilflich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
     

Teilnahmebedingungen und Datenschutz