Dachse freuen sich über 1.000,00 EUR

Finanzielle Unterstützung für den Nachwuchs des HSG Freiberg e.V.

Vorstand Frau Angelika Belletti überreicht 1.000,00 EUR

Im Zuge des Heimspiels der HSG Freiberg gegen den HC Aschersleben am Samstag, den 02.11.2019 händigte Frau Belletti dem Vorsitzenden des Vereins Herrn Scholz in der Ernst-Grube-Halle einen Spendenscheck aus.
Als langjähriger Partner und Sponsor des Vereins setzt sich die VR-Bank Mittelsachsen eG bewusst für die Region und das vielfältige Sportangebot ein. Als regionale Genossenschaftsbank versteht sie sich besonders als gesellschaftlicher Unterstützer, um einen sinnstiftenden Beitrag für das regionale Leben in Mittelsachsen zu leisten.
Mit den Geldbeträgen der VR-Gewinnsparlose helfen die Kunden der VR-Bank Mittelsachsen eG besonders gemeinnützigen Projekten, zeigen bewusst Engagement für ihre Region und nehmen automatisch an attraktiven Verlosungen teil. „Jedes Gewinnsparlos füllt einen Spendentopf, welcher der Region Mittelsachsen zu Gute kommt. „Gerne kommen wir diesem Verantwortungsbewusstsein nach und freuen uns die Dachse mit 1.000,00 EUR unterstützen zu können.“, so Vorstand Angelika Belletti.
„Die Dachse haben sich mit Leidenschaft, Willenskraft und Engagement in den vergangenen Jahren in der Mitteldeutschen Oberliga etabliert. In der Freiberger Sportlandschaft ist die HSG nicht mehr wegzudenken. Die VR-Bank Mittelsachsen eG feuert das gesamte Team an und wünscht allen bei den Dachsen beste Gesundheit und eine gute Saison mit vielen sportlichen Erfolgen.“, erläutert Frau Belletti.