VR-Bank Mittelsachsen eG unterstützt Sternsinger bei Spendenaktion

Weltweite Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder

Sternsinger der katholischen Kirchgemeinde St. Johannes zu Besuch in Döbelner Geschäftsstelle

Unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und auf der ganzen Welt“ sammeln die Sternsinger Spenden für Kinder mit Behinderung. Die Grundidee stammt aus der Bibel und dem Evangelium über einen Mann, der nicht imstande ist, gehen zu können. Daraufhin tragen ihn vier Menschen zu Jesus, der ihm dabei hilft, wieder zu laufen. Die Kernbotschaft hierbei: durch Zusammenhalt kann man sich gegenseitig helfen.
Die Sternsinger wünschten allen Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern der Geschäftsstelle Döbeln am 08.01.2019 Gottes Segen und sammelten Spendengelder. „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele.“ Gemäß dem genossenschaftlichen Gedanken freuten sich Finanzberaterin Carina Rühle und Individualkundenbetreuer Sven Altmann, den Mädchen und Jungen der Gemeinde eine finanzielle Unterstützung in Form eines Schecks in Höhe von 100 EUR zu überreichen. Die gesammelten Spenden kommen besonders Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer Einrichtung in Lima zugute.
„Die kleinen Botschafter in Persona der „Heiligen Drei Könige“ machen uns bewusst, wie wichtig der Zusammenhalt ist. Gemeinsam kann etwas bewegt werden, sodass wir gern das katholische Pfarramt bei dieser wohltätigen Aktion unterstützen.“, erläutert Vorstand Angelika Belletti.