Vorlesetag 2015

Vorstand Angelika Belletti als Vorleser in der Kinderbibliothek

über 100.000 Vorleser bundesweit

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. 

Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Bundesweite Vorlesetag mittlerweile über zwei Millionen kleine und große Zuhörer, die von über 100.000 Menschen vorgelesen bekommen.    

Auch in Freiberg hat sich die Kinderbibliothek am bundesweiten Vorlesetag beteilgt. Zahlreiche prominente Vorleser haben sich bereit erklärt den gespannten Kindern aus verschiedenen Kindertagesstätten ein Buch vor zu lesen.

Auch Angelika Belletti, Vorstand der VR-Bank Mittelsachsen, gehörte zu den Vorlesern an diesem Tag. "Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen", so Frau Belletti.