Eröffnung Immobilienzentrum

„Neuer Weg ins Eigenheim“

Experten zum Thema Baufinanzierung und Immobilien direkt vor Ort

Am Donnerstag, dem 09.11.2017 eröffnete die VR-Bank Mittelsachsen eG ihr neues Baufinanzierungs- und Immobilienzentrum.  

Bei Neubau, Kauf oder Renovierung einer Immobilie sind wichtige Entscheidungen zu treffen: Wie sieht eine sinnvolle Renovierung für meine Immobilie aus? Welche monatliche Belastung kann ich mir leisten? Welche öffentlichen Fördermittel können beantragt werden? Wie kann das bestehende Zinsänderungsrisiko minimiert werden? Auf diese und viele weitere wichtige Fragen geben unsere Experten im neuen Immobilienzentrum kompetente Antworten und individuelle Empfehlungen. Direkt neben der Hauptfiliale ist ein neues Immobilienzentrum für eine umfassende Beratung hinsichtlich Finanzierung von Erwerb, Bau und Renovierung wohnwirtschaftlicher Immobilien entstanden. „Das Konzept unseres neuen Immobilienzentrums ist an unserem genossenschaftlichen Auftrag der Hilfe zur Selbsthilfe orientiert. Kurze Wege, direkter Zugang zu unterschiedlichen Experten und alles aus einer Hand“, so Vorstand Angelika Belletti.

Seit mehr als 150 Jahren verstehen wir uns als Bank für die Menschen in unserer Region. Bereits beim Umbau und der Sanierung der neuen Räumlichkeiten hat dies eine große Rolle gespielt. „Für uns war es selbstverständlich als regionale Bank auch Handwerker aus der Region zu beauftragen“, so Frau Belletti. Das neue Immobilienzentrum präsentiert sich nun in einer modernen Atmosphäre mit vier Beratungsräumen, sowie Räumlichkeiten für unsere Verbundpartner Bausparkasse SchwäbischHall und R+V.  „Wir wollen uns mit den neuen Räumlichkeiten den erhöhten Qualitätsansprüchen stellen - mit Transparenz und Offenheit, aber auch durch Wahrung der Diskretion“, teilt Vorstand Angelika Belletti mit.